Premium A1

Das Alarmsystem entspricht dem hohen Sicherheitsniveau der länderübergreifenden Europäischen Norm und wurde gemäß EN 50131-Schutzklasse 2 geprüft.

Alarmanlage Premium A1

Das Funk-Alarmsystem PREMIUM A1 vereint das hohe Sicherheitsniveau der europäischen Norm mit Zuverlässigkeit und Bedienungsfreundlichkeit.

  • Das Alarmsystem entspricht dem hohen Sicherheitsniveau der länderübergreifenden Europäischen Norm und wurde gemäß EN 50131-Schutzklasse 2 geprüft.
  • Die Alarmanlage nutzt das für Sicherheitssysteme reservierte Frequenzband im 868 MHz Bereich und minimiert somit die Gefahr von Funkstörungen. Außerdem gewährleistet es, eine große Anzahl von Daten äußerst stabil und zuverlässig zu übertragen.

Um Sabotageversuche sofort zu erkennen, findet eine kontinuierliche Überwachung des Systems statt -  die Kommunikation basiert auf ständig wechselnden, digitalen Codes. 

Funk-Glasbruchmelder reagieren in einem Erfassungsbereich von 9m auf Glasbruch und sind so die ideale Ergänzung zu Magnet-Öffnungsmeldern im Rahmen und zum Absichern von großen, feststehenden Glaselementen

Die Alarmierung erfolgt akustisch über eine Innensirene mit 90dB und eine Außensirene mit 130 dB – die zusätzlich mit einem roten Lichtblitz den Einbruch - Versuch signalisiert. Alarmlaufzeit laut gesetzlicher Vorgabe 3 Minuten. Danach beendet die Zentrale zunächst den Alarm, ist aber weiterhin in Bereitschaft für einen eventuellen Folgeversuch des Täters. Der Alarm kann aber durch den Benutzer zu jeder Zeit sofort deaktiviert werden.

Ferner erfolgt eine sofortige Benachrichtigung auf das Mobiltelefon mit Bezeichnung des betroffenen Fensters oder Tür. So kann der Benachrichtigte sofort  Maßnahmen einleiten.


Selbstverständlich lässt sich das System auch im Bereich der Bedienung an die Wünsche und Bedürfnisse der Anwender anpassen. Steuerung per Funkfernbedienung, Transponder-Chip, Tastatur am Bedienteil und Handy möglich.

Nicht nur als Einbruchmeldeanlage ist die PREMIUM A1 die richtige Wahl:
es kann ebenfalls vor alltäglichen Gefahren wie Feuer, Gas, Wasser gewarnt werdenÜber die Paniktaste der Funkfernbedienung ist ein sofortiger Notruf möglich.

Wir passen das Alarmsystem den Abläufen und Wünschen des Kunden an

Die verwendete Funk-Technologie ermöglicht eine saubere Installation vor Ort.

 


 

Das moderne gefällige Design lässt sich perfekt auch im Privatbereich integrieren.

Durch ein GSM- Kommunikationsmodul ist es problemlos möglich, detaillierte

Informationen auch unterwegs zu erhalten und das System über das Mobiltelefon zu steuern. Die Steuerung ist nur für registrierte Rufnummern möglich – mit zusätzlicher Autorisierung über einen Mastercode.

Bis zu acht Personen ( Alarmempfangsstelle möglich -AES ) können zur Benachrichtigung aufgeschaltet werden.

Magnet-Öffnungsmelder dienen der Absicherung von Fenstern und Türen als Basis einer professionellen Außenhaut-Sicherung

Dabei wird der Alarm bereits beim Einbruchversuch – vor Betreten des Gebäudes – ausgelöst. Dies ist der Fall, wenn der Magnet – beispielsweise beim Aufhebeln eines Fensters –Zwischen 0,5 und 1 cm vom Kontakt entfernt wird.