Es ist notwendig Ihr Haus mit einer durchdachten Alarmanlage zu schützen

EINE PROFESSIONELLE ALARMANLAGE SCHÜTZT

Suchen auch Sie einen kompetenten und erfahrenen Spezialisten zum Thema Alarmanlage in der Aachener Region?

Die strategische Überlegung und in der Praxis bewährte Abschreckung durch schrille, laute Signale (eventuell auf Wunsch auch zusätzlich einer Nachricht durch SMS oder E-Mail auf Ihr Smartphone) ist extrem wirksam. Jeder Einbrecher wird während der lauten und anhaltendem Warnsignalen sofort Ihr Haus und auch die nähere Umgebung verlassen wollen. Alarmanlagen schützen.

In unseren Beratungsgesprächen hören wir immer wieder eine Vielzahl von Annahmen und Argumenten, die sich in der Realität leider viel zu oft als fälschlich erwiesen haben. Nachstehend finden Sie einige klassische Beispiele:

  • "Wer einbrechen will, schafft es sowieso".... Für mechanische Absicherungen ist diese Aussage leider meist richtig. Einbrecher gehen mit roher Gewalt vor. Darum empfehlen wir Ihnen eine Außenhautabsicherung die jeden Einbruchsversuch sofort erkennt und den Einbrecher vertreibt. Die meisten Einbrecher geben auf, wenn sie Gefahr laufen entdeckt zu werden.
  • Mir passiert das nicht Falsch! – alle 2 Minuten ein Einbruch, Sie sind nicht davor geschützt!
  • Ich habe einen Hund Gut - aber auch der Hund möchte einmal spazieren gehen und dann ist das Haus unbewacht.
  • Bei mir ist nichts zu holen Klar – aber woher weiß das der Einbrecher? Vandalismus und Zerstörung sind die Folgen.
  • Ich bin doch versichert Das ist gut – ein materieller Schaden kann ersetzt werden, das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit kann Ihnen allerdings niemand zurückgeben.
  • Ich fühle mich sicher Klar – solange, bis etwas passiert.
  • Ich habe einige Sicherheitsschlösser Muss man heute auch - aber der Einbrecher hat Werkzeug und geht mit roher Gewalt vor.

Fragen Sie unverbindlich Ihren Wunschtermin an!

Bürozeiten von 08:00  - 16:30 Montag bis Freitag

Sichern Sie Ihr Eigenheim

In einem Beratungsgespräch können wir sehr genau auf Ihre Wünsche eingehen.
Unverbindlich analysieren wir bei Ihnen vor Ort mögliche Schwachstellen.

Schon heute für die Herausforderungen von morgen gerüstet!

Sicherheitstechnik ist eine Investition in die eigene sichere Zukunft

Der moderne Einbruchschutz unterliegt nicht nur dem technischen Fortschritt - auch veränderte Täterprofile und Vorgehensweisen bedeuten einen Wandel. Schutzmaßnahmen müssen angepasst werden. In vielen Haushalten in der Städteregion Aachen ist die vorhandene Sicherheitstechnik in Türen & Fenstern veraltet — das macht es Einbrechern leicht, sich unbemerkt Zutritt zu Häusern und Wohnungen zu verschaffen.

Mechanische Aufrüstung allein ist jedoch kein Garant mehr für Einbruchschutz — steigende Einbruchzahlen — verstärkt auch über Glasbruch, belegen dies.

Die Installation einer individuell konzeptionierten Einbruchmeldeanlage ist eine sinnvolle Investition in Ihre Sicherheit. Die Aussenhautsicherung erkennt bereits den Einbruchversuch, löst einen lauten Alarm aus und verjagt den Täter bevor er das Objekt betritt.

Zusätzliche Maßnahmen wie Videoüberwachung und neuartige Schutznebel-Systeme können objektbezogen sinnvolle Ergänzungen darstellen.

Innovativ und Kreativ

Sicherheitssysteme - für jedes Objekt die richtige Lösung

SYSTEM 100

Die Hybrid-Alarmanlage SYSTEM 100 vereint das hohe Sicherheitsniveau der europäischen Norm DIN EN50131-2 mit Zuverlässigkeit und Bedienungsfreundlichkeit.

Hier sind alle Vorteile eines Funk-Alarmsystems mit BUS-Technik und Web-Server basierter Kommunikation miteinander vereint.

  • Separate Steuerung einzelner Bereiche (bis zu 15)
  • Innenliegende Sensoren
  • Bidirektionale Fernbedienung
  • Außensirene in Top-Design
  • App-Steuerung
PREMIUM A1

Die Funk-Alarmanlage PREMIUM A1 bietet zuverlässigen Schutz für Ihr Eigenheim.

Die einfache Bedienung und der hohe Sicherheitsstandard geben Ihnen ein sicheres Gefühl.

  • Modular erweiterbar
  • Innenliegende Sensoren
  • Schutz vor Einbruch, Feuer, Gas

WIR HABEN EINEN INTERESSANTEN VIDEO-BEITRAG FÜR SIE ERSTELLT

Das richtige Unternehmen finden und die perfekte Sicherheitstechnik einsetzen.

Was ich beim Kauf einer Alarmanlage beachten sollte..

Unser Slogan ist „wir werden nicht besser, indem wir andere schlecht machen“ und zu dieser Aussage steht HTS! Die Zeit macht es jedoch notwendig, die Menschen zu informieren, worauf sie bei der Auswahl ihres Sicherheitspartners achten sollten. Die Sicherheitsbranche boomt und vermeintliche Sicherheitstechnik Unternehmen schießen wie Pilze aus dem Boden.

Diese Entwicklung ist Besorgnis erregend, denn für den Kunden ist meist undurchsichtig welche Leistungen und welches Know-How sich hinter einem Unternehmen verbirgt.
Leider führt dies dazu, dass Kunden erst schlechte Erfahrungen machen und zu spät bemerken, dass sie sich für das falsche Unternehmen entschieden haben.

(HTS baut jährlich zwischen 10-15 schlecht errichtete Fremd-Alarmanlagen zurück, welche entweder mangelhaft errichtet wurden, oder vom Produkt her nicht die gewünschten Anforderungen erfüllen.)

Worauf muss ich also als Kunde achten um keine Fehlentscheidung zu treffen?

In erster Linie sollten Sie ein „ gutes Gefühl “ bei dem ausgewählten Unternehmen haben!
Sicherheit hat etwas mit Vertrauen zu tun, fehlt dieses Vertrauen „Finger weg.“
( Schon Schwierigkeiten in der telefonischen Erreichbarkeit oder Nichteinhaltung von Terminen sollten Sie sensibel machen.)

Bei der Wahl der Produkte sollten sie darauf achten, dass es sich um zertifizierte Produkte handelt.
Die Normen DIN EN 50131-2 oder VDS Klasse A sollten Grundvoraussetzung für eine Alarmanlage im Eigenheim sein.
Smart Home Anlagen verfügen über diese Sicherheitstechnik spezifischen Normen in den meisten Fällen nicht.
Es ist anzuraten die Alarmanlage autark, also losgelöst von anderen Systemen zu verwenden, die mögliche Fehlerquellen in sich bergen.

Wir favorisieren zuverlässige und jeder Zeit funktionierende Alarmanlagen.

Welche Anforderungen muss das Unternehmen erfüllen?

Die Wahl eines zertifizierten Fach-Errichters ist unerlässlich.
Dies hat jedoch nichts mit den Zertifikaten der Alarmanlage zu tun.
NUR auf ein zertifiziertes Produkt zu setzen, reicht nicht aus!
Achten sie darauf, dass das Unternehmen Ihrer Wahl entweder eine VDS oder eine BHE Zertifizierung hat.

Wenn sie ganz sicher gehen möchten, wenden sie sich einfach vertrauensvoll an die örtlich zuständige Kriminalprävention der Polizei - die Polizei kann Ihnen eine Liste mit - vom Landeskriminalamt - anerkannten Fachunternehmen nennen.
Diese Unternehmen, wie auch HTS, werden „ von Kopf bis Fuß geprüft “, so können sie keinem unqualifizierten Anbieter „ auf den Leim gehen.“

Wie sollte ein gutes Sicherungskonzept aussehen?

Sehr wichtig ist, dass das gewählte Unternehmen auf dem aktuellen Stand von Vorgehensweisen der Täter ist, um eine optimale Sicherung Ihres Hauses zu gewährleisten. Ein wichtiges Kriterium ist das geänderte Schutzziel - ging es früher noch darum, Werte zu sichern, geht es heute darum Leib und Leben zu schützen - denn psychische oder gar physische Schäden sind keine Seltenheit mehr.

Wir möchten den Täter draußen halten! Die Alarmierung sollte daher so früh wie möglich erfolgen.

Einbrüche bei Anwesenheit passieren immer häufiger, weshalb die Alarmanlage auch bei Anwesenheit eingeschaltet werden muss!
Unser höchstes Ziel ist es eine Begegnung mit dem Täter zu vermeiden.

Das Zauberwort lautet an dieser Stelle Außenhautabsicherung.
Die Außenhautabsicherung erlaubt Ihnen, sich frei im Haus zu bewegen und hält den Täter schon beim Einbruchversuch von seinem Vorhaben ab.
Bevor Sie einen Einbruch bei Ihrer Versicherung melden müssen können Sie gut vorsorgen: Bewegungsmelder sind im gewerblichen und industriellen Bereich unerlässlich - im Privatbereich ist eine ausschließliche Absicherung über Bewegungsmelder nicht zu empfehlen.

Was soll eine Alarmanlage kosten?

Der Preis richtet die Dinge, denn es hat „ alles etwas mit Geld zu tun“.
Einen pauschalen Preis in den Raum zu werfen, welcher für alle Unternehmen Gültigkeit hat, ist jedoch nicht möglich.
Der Preis ist abhängig von vielen verschiedenen Faktoren:

Hersteller der Alarmanlage
Größe des Hauses
Außenhaut- oder Innenraumabsicherung
Haus spezifische Unwegsamkeiten
zertifizierter Errichter oder „One-man-show“.

„Billig kann jeder, teuer kann auch jeder“ - ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis zu haben, ist uns überaus wichtig.
Gute Arbeit und gute Produkte haben jedoch auch Ihren Preis, das muss mir als Kunde bewusst sein.
Um Ihnen dennoch eine ungefähre Vorstellung zu liefern, was sie für die richtige Absicherung anlegen sollten, dienen wir gerne mit unserer Erfahrung.

Ein durchschnittliches Einfamilienhaus sichern wir mit einer Außenhautabsicherung für ca. 4.000 €-5.000 € inklusive MWSt. und Montage ab.
Wir berechnen bei einer professionellen Projektierung vor Ort eine Montagepauschale – ohne Nachberechnungen oder versteckte Klauseln im Vertrag.

Denn versteckte Kosten oder böse Überraschungen möchte niemand.

Je nach Objekt und Gegebenheiten des Hauses kann der Preis für ein System nach oben oder unten abweichen - selbstverständlich kann man ein Haus mit 5 einbruchgefährdeten Fenstern und Türen nicht zum gleichen Kurs sichern, wie ein Haus mit 20.

Nur weil Sie viele Fenster haben, heißt es jedoch noch nicht, dass ihre Alarmanlage teuer wird, denn nicht jedes Fenster muss zwingend gesichert werden.

Wir setzen auf ein maßgeschneidertes Sicherungskonzept – angepasst an

Ihr Objekt
Ihr Sicherungsbedürfnis
Ihre finanziellen Vorstellungen
unsere Errichter-Vorgaben und eine langjährige Erfahrung

Fordern Sie jetzt unverbindlich eine professionelle Beratung an.

Mit Betätigen des "Senden"-Button bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@htsecurity.de widerrufen.

Copyright 2020. All Rights Reserved. Alarmanlage Aachen : HTS Line HIGH TECH Security GmbH.

Die von uns verwendeten Cookies sollen sicherstellen, dass Sie unsere Webseite optimal genießen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Google Tag Manger sowie Facebook Pixel und unsere aktualisierten Informationen zum Datenschutz finden Sie hier:

Datenschutz Impressum