lunaHD und lunaIP - Videoüberwachung für Haus und Wohnung

Videoüberwachung ist komplex

Von der Planung Ihrer Videoüberwachungsanlage bis zum Wartungs-Service
– wir überlassen nichts dem Zufall!

Einige Punkte, die für die Planung relevant sind:

1. Was möchte der Kunde überwachen?

2. Welche Entfernungen sind zu beachten?

3. Welcher Blickwinkel bzw. Bildausschnitt ist relevant?

4. Wie gut ist die Ausleuchtung des zu überwachenden Bereiches (Tag/Nacht)?

5. Wie lange sollen die Aufnahmen aufgezeichnet werden?

Unsere Elektromeister / Elektrotechniker planen, montieren und betreuen – HTS Ihr Partner für Videoüberwachungsanlagen “mit denen Sie auch etwas sehen können” !


Luna HD

Luna HD

HD-CVI eine echte Alternative zu IP. In den vergangenen Jahren sind analoge Kameras immer mehr in den Hintergrund gerückt.

Eine leichtere Installation, jedoch massive Unterschiede in der Bildqualität - dies sorgte für die Verdrängung der analogen Kameras vom Markt.

Analoge Kameras hatten nur Auflösungen im Pal und NTSC Bereich, wohingegen IP- Kameras schon in den Megapixelbereich vorgestoßen sind. Mit der Entwicklung von HDcctv Kameras wird analoge Kameratechnik wieder interessant.

Ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis und schnellere Installationen durch Koaxialkabel machen unsere HD-CVI Kameras, des deutschen Herstellers Luna HDzu einer perfekten Wahl für Ihre Videoüberwachung. Unsere analogen Videoüberwachungssysteme liefern durch 2,1 Megapixel Kameras Aufnahmen in bester Full HD Qualität. 

 

Luna IP

Luna HD

Sowohl im Privatbereich als auch im Gewerbe gewinnt die Videoüberwachung immer mehr an Bedeutung.

Mit unseren IP-Kameras der Marke Luna IP sind wir schon heute für die Herausforderungen von Morgen gerüstet. Gestochen scharfe Bilder in 4K Qualität sorgen für Aufnahmen auf höchstem Niveau. Doch nicht nur die Produkte sind entscheidend, maßgeblich ist die ordnungsgemäße Planung Ihres Video Surveillance System (VSS).

Was möchte ich sehen? Welches Schutzziel habe ich? Möchte ich Personen oder Kennzeichen identifizieren?

Eine professionelle Kameraüberwachung ist kein „Schnellschuss“, denn gerade im Bereich IP ist eine gründliche Planung des Projektes unerlässlich.

HTS plant und errichtet fachgerecht nach DIN EN 50132-7(ab 2018 DIN EN 62676-4)

Um Ihnen Bilder zu liefern, die Ihren Ansprüchen gerecht werden, verzichten wir auf WLAN Lösungen und arbeiten grundsätzlich mit Ethernet Netzwerkanschlüssen.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer, auf Videoüberwachung spezialisierten, Sicherheitsberater in der Aachener Region.

Die Entscheidung ob Ihre individuelle  Lösung ein IP oder HD-CVI System sein sollte, treffen wir gemeinsam. Rufen Sie an oder kontaktieren Sie uns per Mail.