Schutznebel - Aktiver Schutz gegen Diebstahl, Raub und Vandalismus

Unser Schutznebel ist absolut unschädlich, sauber, trocken und PH-neutral.
Nach Auflösung bleiben keinerlei Rückstände.

Völlig unbedenklich für Inventar, Textilien, Pelze, Uhren, Juwelen, Elektronik, Pharmazeutika oder auch Lebensmittel.

Konzept und Wirkungsweise

Die Nebelproduktion erfolgt explosionsartig und mit sehr hoher Dichte. Den Eindringlingen wird sofort jegliche Sicht genommen – nur der Rückweg bleibt frei. Waren und Inventar verschwinden im Nebel, perfekt geschützt bis Polizei oder Hilfskräfte eintreffen.

Damit eine zielgenaue Wirkungsweise garantiert wird, bedarf es einer genauen Planung und Positionierung durch das Errichterunternehmen HTS.

Der Schutznebel darf nicht dazu verwendet werden, den Täter in die Enge zu treiben. Zielsetzung ist es, den Eindringling sofort nach Betreten des gesicherten Bereichs von seinem Vorhaben abzuhalten.

Einsatz und Anwendung

Die Einsatzmöglichkeiten von Schutznebel sind sehr vielfältig. Sie reichen von Geschäftslokalen mit hochwertigen Waren wie Uhren, Juwelen, Optik, Elektronik oder auch Sport – und Modehandel – über Tankstellen, Banken, Sparkassen und Spielhallen, sowie Autohäusern bis hin zu Lagerhallen mit hochwertigen Produkten.

Unterschied zu Mitbewerbern

Unser Schutznebel-System verfügt über einen – ständig unter Druck und einer Erhitzung von ca. 350 °C stehenden Tank (keine Kunststoff-Beutel). Dieser enthält ein Glycol-Wasser-Gemisch, das bei Auslösung durch Öffnen eines Magnetventils das Gemisch in Sekunden ausstößt – kondensiert und sich auch nach Beendigung des Ausstoßes weiter verbreitet.

Der verwendete Edelstahlverdampfer reagiert nicht mit dem Gemisch, so dass keine Gift- oder Schadstoffe und Niederschläge entstehen. Die Kombination aus Druck, Erhitzung und ständiger Einsatzbereitschaft garantiert im Ernstfall eine perfekte Wirkungsweise.

Was Einbrechern den Coup vernebelt

Seit nunmehr als zehn Jahren bietet das inhabergeführte Unternehmen HTS aus Baesweiler bei Aachen modernste Technologien im Bereich der Sicherheitstechnik: Alarmanlagen, Brandschutz und Video-Technik auf dem aktuellsten Stand.

Als Schutz gegen Blitzeinbrüche, Überfälle und Raub in Gewerbeobjekten hat HTS nun ein neues, sehr effektives Produkt ins Portfolio aufgenommen: die Schutz-Nebel-Anlage des Technologieführers BANDIT. „Wir schließen mit dieser Anlage die Lücke zwischen der mechanischen und elektronischen Einbruchssicherung sowie der Videoüberwachung", so Susanne Theek bei der Präsentation der Anlage vor geladenem Publikum.

Nach dem Motto „Was man nicht sieht, kann man nicht stehlen" schießt die Nebel-Schutz-Anlage im Einbruchsfall innerhalb weniger Sekunden ein kondensiertes Glykol-Wassergemisch aus Ventilen - zehnmal schneller und viermal dichter als eine herkömmliche Anlage.

Möglich macht das ein patentiertes pumpenloses Verfahren. Eine 500 Kubikmeter-Halle beispielweise verwandelt die Anlage in 18 Sekunden in ein trübes jedoch ungiftiges und damit ungefährliches Nebelfeld, in dem man nicht mal mehr die Uhrzeit am Handgelenk ablesen kann.

Der Nebel, der, um nicht mit Rauch- und Brandgeruch verwechselt zu werden nach Minze riecht, löst sich rückstandslos nach einer Stunde wieder auf. „Nach Einsatz der Anlage werden Sie kein Auto nachpolieren müssen, keine Schmuckstücke aufbereiten, keine Fenster, Auslagen oder Waren reinigen müssen", so Firmenchef Heinz Theek. „Die Anlage ist sogar zugelassen für Lebensmittel-Betriebe".

Quelle: Auszug aus der purRegio Frühjahr 2017 für Aachen - Düren – Heinsberg |

Verfasst von den Aachener Nachrichten


Schutznebel für Privathaushalte und kleine Gewerbeflächen

Kleine Bandit Schutznebel

Mit unserem neuen Bandit Schutznebelsystem sind wir schon heute für die Herausforderungen von Morgen gerüstet.

Sie sind Juwelier oder Tankstelleninhaber? Sie haben in Ihrem Privathaus einen Safe mit wichtigen Wertgegenständen oder Unterlagen?

Dann ist das neue Bandit Schutznebelsystem genau das Richtige für Sie!

Das leichtere und kleinere Gerät vernebelt problemlos bis zu 70 m² in wenigen Sekunden. Bandit 320 ist der perfekte zusätzliche Schutz für Ihr Ladenlokal, Büro, oder Privathaus. In seinen Fähigkeiten steht das neue Gerät seinem ''großen Bruder'' in nichts nach. Nebeldichte, Standzeit des Nebels und Vernebelungsgeschwindigkeit suchen weiterhin Ihres Gleichen.

 

Mit dem Marktführer Bandit ergänzen Sie Ihre Einbruchmeldeanlage mit einem Produkt, welches in der Einfachheit seiner Funktion besticht

Denn:

- wo man nichts sieht, kann man nichts stehlen -

- wo man nichts sieht, kann man nichts beschädigen -

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung.

Voraussetzung für ein professionell errichtetes Bandit System ist das Bestehen oder die Neuerrichtung einer Einbruchmeldeanlage.